Auf der Vereinsversammlung wurde vorgeschlagen, an die Admins heranzutreten und zu fragen, was man denn machen könnte, um Vereinsmitgliedern eine Belohnung im Spiel zu geben. Da zufällig auch gleich drei Admins auf dem diesjährigen Vereinstreffen waren, wurde daraus eine produktive Diskussion.

Eigentlich möchte man prinzipiell klarstellen, dass Verein und Administration von Avalon getrennte Dinge sind und von unterschiedlichen Menschen geleitet werden. In der Praxis ist es natürlich allen klar, dass der Betrieb von Avalon das Geld benötigt, welches die Vereinsmitglieder beitragen und dass es im Interesse aller ist, möglichst viele Vereinsmitglieder zu haben.

Der Kompromiss, den wir nun gehen werden ist, Vereinsmitgliedern eine höhere Auszeit zu setzen, bis ein Beinbruch eintritt.

Ein Teil der Motivation hinter dem Beinbrechen war ursrünglich auch das Einsparen von Betriebskosten (traffic + CPU) – aber genau diesen helfen die Vereinsmitglieder zu bezahlen. Vereinsmitglieder einen Bonus auf das Beinbrechen zu geben ist also ein schönes Symbol, fanden wir.

Dieses Feature ist also gerade aktiviert worden. Ihr müsst dazu neu einloggen und im laufenden Jahr Vereinsbeitrag gezahlt haben. Der Vereinsvorstand muss dies den Administratoren gegenüber bestätigen. Dann werdet ihr im MUD auf eine Liste eingetragen, die nur Admins sehen.

Wie jedes neue Feature, kann es sein, dass es noch getuned werden muss. Falls ihr auf Probleme stösst oder ich Euch beim Eintragen als Vereinsmitglied übersehen habe, bitte setzte also einen Fehler ab. Das Feature gilt im Augenblick für Euren Hauptcharakter, aber ich arbeite daran, es auf Zweities zu übertragen.

[UPDATE] Ich möchte zusätzlich klarstellen, dass die Admins dieses Feature als Dankeschön einbauen und es sich vorenthalten, es wieder auszubauen, zu ändern oder durch etwas völlig anderes zu ersetzen. Die Zahlung von Vereinsbeiträgen gibt niemandem Anspruch auf in-game Features.