Kleinigkeiten und Neuerungen, die wahrscheinlich nirgendswo anders standen:

  • Zweiergruppen, bei denen beide Spieler hohe Gruppenskillwerte haben, ziehen den zweiten Spieler sofort mit.
  • Grosse (und wichtige) Gegner werden in der Raumübersicht fett angezeigt.
  • Wenn eine Rüstung circa ein Drittel ihres Lebens erreicht, dann gibt es eine Meldung an den Träger. Die Meldung ist in etwa diese: „das klang nicht gut. Vielleicht solltest Du … reparieren lassen.“
  • Neues Kommando: „wer ist …„, macht zum Einen das, was finger auch tut, aber liefert auch zurück, auf wen sich eine Abkürzung beziehen würde („wer ist xt“)
  • Neues Kommando: „privatdaten loeschen“ entfernt Email, Passwort, etc.
  • Es gibt nun sog. improvisierte Waffen, ein Waffenskill, der nicht gelernt werden muss. Einige Waffen sind schon umgestellt. Mehr folgen hoffentlich.
  • Mehrere neue ATPC Meldungen (siehe anderen Artikel im Blog).
  • Gruppen können eine vierte Reihe haben (sie hängt ein Feld zurück). Die Reihe heisst auch die Reserve.
  • Mit „verteile … wirklich“ kann man nun Gegenstaende aus dem eigenen Inventar verteilen. Ohne „wirklich“ kann man nur Gegenstände vom Boden oder aus einer Leiche verteilen. Das „wirklich“ ist eine Sicherheit, damit man nicht aus Versehen etwas aus dem eigenen Besitz weggibt – vor allem grössere Mengen Geld.
  • statt normal gehen, kann man nun auch kriechen. In Zukunft werden das manche Räume verwenden.
  • allgemeiner Deklinationsroutinen: bei Namen mit mehr als zwei Adjektiven, werden die letzten beiden Adjektive durch ein „und“ getrennt. Müsste hübscher sein.

Und als zweite Aktion gab es ein paar Reittiere (Esel) zu testen.

Ich muss sagen, das Feedback war sehr positiv (allgemein über das Aktionswochenende und insbesondere zu den Eseln) und die vielen Kommentare, um die ich gebeten hatte, werden sehr hilfreich sein. Ich bin begeistert von der Hilfe, die ich von Euch Spielern bekommen habe und kann es – ehrlich gesagt – kaum erwarten die Dinge fertig zu bauen.

Erwartet also demnächst mehr Artikel zu den Reittieren.

Nachtrag zu den Eseln: Ich möchte nicht, dass diejenigen von Euch, die die Esel verpasst haben, allzu frustriert sind. Die Esel, die ich dieses mal verteilt habe, können nicht abgespeichert werden und haben keinerlei Zuordnung zu dem Spieler, der sie reitet. Es wird sie also garantiert demnächst wieder geben. Dann in verbesserter Form, dank all der Rückmeldungen!

Das Aktionswochenende beginnt …

… es gibt nun die doppelten Erfahrungspunkte beim Metzeln

… und als erste Aktion hat Isman sein Gesellenstück eingebaut (http://isman-avalon.blogspot.de/2013/05/viel-spa.html).

Morgen gibt es dann noch mehr!